Suche
问题和解答

Neuigkeiten:

Digitale Schülerakademie China: 12.-20. Juli 2021

Mit Sprache und Wissen einander verbinden

Im Sommer veranstaltet das Bildungsnetzwerk gemeinsam mit dem Talentförderzentrum des Bundes, Bildung & Begabung, zum ersten Mal die vom Auswärtigem Amt geförderte Schülerakademie China.

Insgesamt 64 Schüler:innen aus ganz Deutschland nehmen zwischen dem 12.-20. Juli 2021 an einem täglichen Sprachkurs und interdisziplinären Kursangebot teil. Während der Kurse erhalten die Teilnehmenden tiefgehende Einblicke in das Land und reflektieren die in den Kursen erlernten Grundkenntnisse zur Politik, Kultur, Geschichte und Wirtschaft Chinas mit Blick auf seine Gegenwart und Zukunft.

Digitale Begegnung: Virtuelle Wanderungen und Dialogformate

Dabei vermittelt die digitale Akademie den Schüler:innen nicht nur Vernetzung untereinander: sie ermöglicht eine virtuelle Verbindung mit China, die immer wieder den Dialog sucht. Ob über Live-Schalten zu Schüler:innen vor Ort, eine virtuelle Stadtwanderung, das Gespräch mit zivilgesellschaftlichen Akteuren und Filmschaffenden oder einen digitalen Kochabend – auch in der Digitalität gestaltet sich das Programm der Akademie als so vielschichtig wie das Land selbst.