Suche
问题和解答

Schülerakademie:

Schülerakademie China 2021

Mehr sprechen, mehr wissen

Die Schülerakademie China vermittelt Schüler:innen aus dem gesamten Bundesgebiet erste Kenntnisse über China und die chinesische Sprache. In Kooperation mit Bildung & Begabung, dem Talentförderzentrum des Bundes, erhalten 100 Schüler:innen der Sekundarstufen I und II während der Schülerakademie China im Sommer und der Einsteigerakademie im Herbst 2021 die Möglichkeit, ihr Wissen über China zu vertiefen und ihre Kenntnisse der chinesischen Sprache zu verbessern.

In Zusammenarbeit mit Expert:innen der Sinologie, der Ostasienwissenschaften und muttersprachlichen Sprachlehrkräften haben die Projektpartner ein interdisziplinäres Kursangebot kuratiert, das die Schwerpunktbereiche der Politik, Wirtschaft, Kultur und Geschichte Chinas umfasst und Schüler:innen erste Berührungspunkte mit China bietet.

Liveschaltung nach China

Die Schülerakademie China findet vom 12.-20.07.2021 digital statt, und umfasst neben dem Kursangebot ein umfangreiches Rahmenprogramm, das durch die Beiträge von Referent:innen aus China und Deutschland ergänzt wird. In einer morgendlichen Live-Schaltung nach China tauschen sich die Jugendlichen mit chinesischen Schüler:innen aus und erhalten Einblick in den Alltag und die Lebenswirklichkeit der Menschen vor Ort. Aller Voraussicht nach wird die Einsteigerakademie vom 16.-23.10.2021 als Präsenzakademie stattfinden.

Bei beiden Akademien informieren Vertreter:innen der deutsch-chinesischen Bildungskooperation in beiden Ländern die Schüler:innen und zukünftigen Schulabsolvent:innen, die während ihrer Bildungs- und Berufslaufbahn in China tätig werden möchten, über die zahlreichen Stipendienmöglichkeiten und Austauschprogramme mit China.

Teilnahme an der Akademie

Die Teilnahmebedingungen für Schüler:innen entsprechen denen der Deutschen SchülerAkademie (Bewerbungsfrist ist der 28. Februar 2021).

Weitere Informationen über das derzeitige Kursangebot und die Kursleitenden der Schülerakademie China im Sommer 2021 sowie über die Bewerbung zur Teilnahme erhalten Sie über die Webseite www.schuelerakademie-china.de.

 

Foto: C.C. Chapman via Flickr (unbearbeitet)

Ansprechpartner:in

Julian Kothen, Projektmanager für die Schülerakademie China