Suche
问题和解答

Schülerakademie China 2023 - Generation Ziele – 目标之代

Mit drei Akademien startet die Schülerakademie China in das Jahr 2023: Als Antwort auf das große Bewerbungsaufkommen im vergangenen Jahr finden mit der Schüler- und Einsteigerakademie im Sommer und der Austauschakademie im Herbst in diesem Jahr wieder Begegnungsformate statt, bei denen der China-Kompetenz-Erwerb durch Wissen, Sprache und interkulturellen Dialog im Vordergrund steht.

Bewerben können sich interessierte Schüler:innen über das Portal unseres Kooperationspartners Bildung& Begabung bis 28. Februar 2023 (hier). Mehr Informationen zu unseren jeweiligen Akademieformaten erhalten Sie auf den jeweiligen Akademie-Unterseiten:

Eine Generation, viele Ziele

Sicherheitsbewusst und erfolgsorientiert, Chips essend aber auch wissbegierig: Über kaum eine andere Generation wird in China und Deutschland so viel diskutiert wie über die Generation Z. Während in Deutschland manche Schüler:innen jeden Freitag die Schule schwänzen, um für das Klima zu demonstrieren, bleibt eine Generation in China zurzeit „flach liegen“ (躺平), um auf den gestiegenen Arbeitsdruck im Land hinzuweisen.

Auf unserer Austauschakademie erhalten 36 Schüler:innen aus China und Deutschland die Chance, sich unter dem Leitthema „Generation Ziele“ den Fragen und Antworten der 17 Nachhaltigkeitsziele zu stellen. In drei Kursen forschen Teilnehmende während ihrer Herbstferien zu Themen, die sich jeweils auf ein SDG (Sustainable Development Goal) der Agenda 2030 fokussieren. Ein Kurs zu SDG 5 – Geschlechtergleichheit – wird gesetzt sein. Sprachkurse auf Deutsch und Chinesisch runden das interdisziplinäre Kursangebot ab.

Wir sind gleich auf einem hohen Level gestartet, wir brauchten keine Aufwärm- oder Annäherungszeit, die Gespräche waren gleich sehr intensiv und interessant.
Akademieteilnehmerin Anna-Marie Aurélie

Die Austauschakademie 2022, die anlässlich der 50 Jahre deutsch-chinesischer diplomatischer Beziehungen mit dem Thema "Zukunft gemeinsam denken" gestartet war, hatte dabei gezeigt, dass das Interesse aneinander und der Bedarf nach einer Möglichkeit zum Austausch zwischen Jugendlichen aus Deutschland und China immens ist.

Neben der Austauschakademie werden wir auch in diesem Jahr zwei weitere Akademien anbieten, bei denen der China-Kompetenz-Erwerb im Vordergrund steht. Die Schülerakademie und Einsteigerakademie China bieten Schüler:innen der SEK I und II die Chance, das Land und seine Sprache in diesem Sommer besser kennenzulernen und sich ein eigenes, reflektiertes Bild von China zu machen. Spannende Kurse, interessante Gäste und der Dialog mit Schulen in China werden dabei auch 2023 wieder fester Bestandteil unserer drei Akademien sein.

Nähere Informationen zum Kursportfolio der Schülerakademie im Sommer sowie den Standorten erhalten Sie in Kürze über die Webpräsenz unseres Kooperationspartners Bildung & Begabung und die Website www.schuelerakademie-china.de .

Ansprechpartner:in

Julian Kothen, Projektmanager für die Schülerakademie China