Suche
问题和解答

Förderung:

Förderangebote für Schulen

Finanzielle Förderung und Beratung

Wir unterstützen Schulen dabei, Aktivitäten mit Bezug zu China zu starten bzw. weiterzuentwickeln. Interessierte Schulen aller weiterführenden Schulformen erhalten von uns finanzielle Unterstützung und fachliche Beratung. Dies umfasst die direkte Förderung von chinabezogenen Schulaktivitäten wie China-AGs, Projektwochen, Ausflügen, Vorträgen in Präsenz und in digitaler Form bis hin zur Unterstützung langfristig angelegter Schulinitiativen. Darüber hinaus bieten wir eine Beratung für Schulleitungen an, die Interesse am Ausbau ihres Schulprofils haben.

Beratungsangebot

Kontaktieren Sie uns direkt und machen Sie einen Beratungstermin aus. Ebenso können Sie in unsere Online-Sprechstunde kommen. Die nächsten Termine sind: Der 9.12. und 20.12., jeweils von 16:30 bis 18:00 Uhr.

I. Ihre Projektidee

Sie sind Lehrkraft oder Schulleitung und haben eine Idee für ein Projekt zu China an Ihrer Schule? Sie haben ein Thema aber noch keine konkrete Vorstellung, wie es in der Umsetzung aussähe? Wir unterstützen Sie gern dabei und sprechen mit Ihnen darüber, wie daraus ein Projektantrag auf Förderung beim Bildungsnetzwerk China werden kann.
Nehmen Sie dazu direkt mit uns Kontakt auf.

II. Förderlinie Einsteigerprojekte China

Möchten Sie gern an Ihrer Schule Aktivitäten mit China-Bezug anbieten? Überlegen Sie, eine China-AG aufzubauen und benötigen hierfür Finanzierung?

Über die Förderlinie „Einsteigerprojekte China“ stellen wir Ihnen bis zu zwei Schuljahre lang unkompliziert Fördermittel zur Verfügung, die Sie eigenständig einsetzen können.

Die Förderung richtet sich an weiterführende Schulen aller Schulformen und jeglicher Art von China-Bezug, darunter fallen Schulen, die sich noch nicht mit China beschäftigt haben genauso wie Schulen mit einer Schulpartnerschaft oder Chinesisch als Wahlpflichtfach. Hier kommen Sie zur Förderseite!

III. Förderlinie Spendenprojekt "Kleinigkeit 小礼"

Sie möchten ein begrenztes, kleines Projekt sofort durchführen? Sie planen neue Anschaffungen für die Ausstattung Ihres Chinesischraums an der Schule? Und brauchen dafür noch finanzielle Unterstützung? Dann beantragen Sie jetzt eine Spende i.H.v. max. 500 EUR. Hier kommen Sie zur Förderseite!

Ansprechpartner:in

Bettina Böhm, Referentin für Schulförderung